Termine

Im Brauhaus wackeln in regelmäßigen Abständen die Wände. Ob Konzert, Lesung oder einfach nur Happening; hier erfahrt Ihr, welche Termine demnächst anstehen:

Do., 22.02.2024 · Rascals Brewing (Dublin | Irland) und Sudden Death Brewing zu Gast mit eigenem Bierausschank

Am Donnerstag, den 22. Februar verwandeln wir unseren Klubraum in eine Craft Beer Bar gepaart mit irischer Gelassen- und Gemütlichkeit. Freut Euch auf Gäste aus Dublin – Rascals Brewing – und unsere Freunde von Sudden Death Brewing aus Lübeck. Beide Brauereien präsentieren eine Auswahl ihrer einzigartigen Biere – von Pale Ale über Stout bis hin zu NEIPA und Sour. Schnackt mit den Brauern und probiert Euch durch die Vielfalt der Geschmacksrichtungen. Fürs entspannte Feierabend-Feeling legen wir noch ein wenig Vinyl auf.

Los geht’s ab 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Do., 29.02.2024 · Return Of The Roxy · Kino im Brauhaus: Remake, Remix, Rip-Off

Im Februar beschäftigen wir uns mit der türkischen Kopierkultur und deren Bedeutung für das türkische Pop-Kino.

Der Film:
In den 1960er bis frühen 1980er Jahren erlebte das türkische Kino eine Blütezeit, da Fernsehgeräte noch nicht weit verbreitet waren. Angesichts begrenzter finanzieller und personeller Ressourcen im Vergleich zur Konkurrenz aus Amerika und Europa bediente sich die türkische Filmindustrie, bekannt als „Yeşilçam“, kurzerhand internationaler Blockbuster, um sie für den heimischen Markt zu adaptieren. Unter Einsatz bescheidener Mittel entstanden dabei türkische krative Neuverfilmungen und Remixe bekannter Erfolgsfilme wie Dracula, Rambo, Superman, Der Exorzist oder Star Wars. Diese Filme erfreuten sich vor allem in ländlichen Regionen Anatoliens großer Beliebtheit.

In seiner Dokumentation erkundet Regisseur Cem Kaya Originalschauplätze, führt Interviews und zeigt humorvolle Ausschnitte aus dem reichen Fundus des türkischen Films, um die faszinierende Entstehungsgeschichte dieser eigenständigen Interpretationen internationaler Klassiker zu beleuchten. Die filmhistorische Dokumentation zeichnet einfühlsam die facettenreiche Ära der türkischen Filmindustrie und ihrer innovativen Filmerzeugnisse nach – angefangen bei anatolischen Interpretationen von Rambo bis hin zur skurrilen Adaptionen von Star Wars.
Hier geht’s zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=XO144vAhY5c

Remake, Remix, Rip-Off – Kopierkultur und das türkische Pop-Kino
TUR 2022, Dokumentation, 100 min.

Regie + Drehbuch: Cem Kaya
Mit: Memduh Ün, Kunt Tulgar, Giovanni Scognamillo u.v.m.

Los geht es hier um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum.


Sa., 25.05.2024 · Bierfest #7

An alle Biertrinker:innen!

Lasst uns am 25. Mai wieder Bierfest feiern 🙂

Bestätigt mit eigenem Bierausschank:

Weitere Brauereien folgen in Kürze 🍻

Außerdem wird unser Hobbybrauerstammtisch – die Braukommune Lüneburg – gegen Spende für einen guten Zweck erneut eigene Homebrews etc. präsentieren.

… und die Kaffeerösterei von Karacho ist bis dahin auch endlich fertig 🙂

Weiterhin stehen schon zwei musikalische Acts fest:

Für Hintergrundberieselung vom Plattenteller sorgt DJ Schwan von Quijote Kaffee aus Hamburg.

Zeitplan:
18:00 Uhr – Türen und Zapfhähne auf
19:30 Uhr – Vorträge / Vorstellungen Brauereien
21:00 Uhr – Start Live-Musik


Kommende Termine:
Sommer 2024 –  ROXY DIY FILMFESTIVAL 2024


Ahnengalerie

Folgende Brauereien, Bottleshops, Organisationen etc. waren bereits bei Bierfesten mit von der Partie ::
Avenir · Braustättchen am Fischmarkt · Braukommune Lüneburg · Bunthaus · Cool Cats in Town · Dachs Brauhandwerk · De Lütte · Lüne Bräu · Karacho Kaffee · Kehrwieder · Mälzer Brau- und Tafelhaus · PiBe’s · Rascals Brewing · Simian · Slow Food e.V. · Sudden Death Brewing · Two Chefs Brewing · Viva con Agua · Wildwuchs

Folgenden Bands und Künstlern durften wir bereits ein, zwei Bier einschenken ::

Abel Gebhardt · Abwärts · Aerodice · The Ages · Andreas Dorau & Band · Albino · Beatles Beat Band · Behnam Moghaddam · B.E.R.N.D. · Blau · B.o.N. · Boney Moroney · Bubi Elektrick · Chaotalion · Chris Aron & Band · Christian Grundey (Film: Beerboy und der Lauf um den See) · Christian Rudolf und das Komitee für Unterhaltungskunst · Danny & the Wonderbras · Darth Frogger · Der Fall Böse · Die Moderne Welt · Dukes of Hamburg · Fabian Oscar Wien und Madeleine Lierck Wien · Flex-Ensemble · Fifty Fifty · Franny & the Fireballs · Gary Flanell · Gordon Shumway · Grateful Cat · Gutbucket · gwEm & Counter Reset · Heiko W. Enzke · Helldriver · Hepcazz · Herr Könnig · Highway 54 · Horst with no Name Orchestra · Hot Birds · Hot’n’Cold · Hound Dogs · Huw Hamilton · Jacques Palminger & the Kings of Dubrock · Javlites · Jens Warnecke · Jimmy Ungarn · Jive-O-Matics · Jivos · Janice Harrington · Joachim Seidel · John Barron · Johnny Falstaff · Kapelle Affenjunge · Kid Knorke · Kotze im Einkaufswagen · KiEw · Krummhörens Kuhlen · Lucius (Truck Stop) und Opa · Lee Gocher · LegoLuft · Lucky Star Club Band · ¡Más Shake! – Das 60s Projekt von Rod González · Matti & the Milltones · Mikel OneTwo · Miss Myer · Mittel zum Zweck · Mojo 55 · Monoklub · Mr. Cracker · Miss Lauren Marie & the Halebops · Naomi Sample & TGGG · Neopit Pilski · Nymonics · Peppones · Pit Müller’s Hot Stuff · Poly in Frames · Ramones on 45 · Rhythm ’56 · Robodop Sney · Rob Ryan Roadshow · Sleazy Pictures of Teapee · Spo-Dee-O-Dee · Sputnik Booster & the Future Posers · Suzie & the Seniors · The Sinners · Thee Pounders · This Damn Street · Tilli’Matini · Uijuijui · Ulle Bowski · URSUS · Vinyl Café · Wild Boogie Combo · Zackiboy · u.v.m.

Folgende Filme liefen bisher beim Return Of The Roxy ::