Unsere lokalen Lieferanten

Brauhaus Nolte legt Wert auf die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und Partnern. Diese möchten wir Euch an dieser Stelle gerne einmal vorstellen. Wir freuen uns, einen Großteil von Produkten direkt von Erzeugern aus der Region beziehen zu können und dadurch unseren Gästen eine entsprechende Transparenz und das zugehörige Erlebnis bieten zu können. Gleichzeitig stärken Lebensmittel, die regional erzeugt und verarbeitet werden, die heimischen Betriebe, sichern Arbeitsplätze und leisten einen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Sschlußendlich schmecken Sie einfach besser, als Lebensmittel, die bspw. unreif gepflückt und lange transportiert werden.


Brauhaus Nolte - Landschlachterei SanderSchweinebraten, Rinderbraten, Schweineschnitzel, Schnweinefilet, Kasseler, Rinderleber, Tafelspitz, Schinken, Speck, Currywürste uvm. beziehen wir von der Landschlachterei Sander in Neetze, Lüneburger Landstraße 25 in 21398 Neetze.
Die Landschlachterei Sander ist ein Fleischereibetrieb mit Tradition, der sich der Neuzeit angepasst hat. Die Tiere stammen von Bauern aus der Umgebung aus natürlicher Aufzucht. Eigene Schlachtung und eigene Herstellung der Fleischwaren garantieren größtmögliche Transparenz.
www.landschlachterei-sander.de


Brauhaus Nolte - Schlachterei HiestermannPutenfleisch liefert uns die Schlachterei Wilhelm Hiestermann, Am Markt 4 in 29329 Hermannsburg.
Ihr habt genug von zähem, wässrigem Fleisch, das in der Pfanne zusammenschrumpft? Ihr möchtet Fleisch mit gutem Gewissen genießen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun? Ein gesundes Produkt ohne Antibiotika und Gentechnik ist wichtig für Euch und Eure Familie? Ihr wollen eine Beratung und Tipps zu Wurst und Fleischwaren und deren Zubereitung? Die Antwort: Hiestermann.
www.schlachterei-hiestermann.de


Brauhaus Nolte - Landschlachterei MeyerUnser Heidschnuckenfleisch kaufen wir bei der  Landschlachterei Hermann Meyer, Haverbecker Straße 24 in 29646 Behringen.
Die Landschlachterei verarbeitet seit 1928 bestes Heidschnuckenfleisch aus dem Naturschutzpark Lüneburger Heide zu wahren Delikatessen.
www.landschlachterei-hermann-meyer.de


Brauhaus Nolte - RotheSpanferkel und Rumpsteak bekommen wir von der Erich Rothe GmbH, Lüner Rennbahn 6 in 21339 Lüneburg.
Bei Rothe kann man sich hundertprozentig darauf verlassen, dass immer nur hochwertiges Fleisch in die Wurst kommt, Separatoren-Fleisch und minderwertige Ware gibt es nicht!
www.rothe-gmbh.de


Brauhaus Nolte - Grube's FischerhütteMit fangfrischem Stint versorgt uns Elbfischer Grube aus Hoopte.
Früh am Morgen, wenn Hoopte noch sanft vor sich hinschlummert, wird der „Elvstint“ zu Wasser gelassen und der erste Fisch gefangen. Bei Wind und Wetter sorgt der Chef persönlich dafür, dass die Reusen geleert werden.
www.grubes-fischerhuette.de


Brauhaus Nolte - Forellenhof PüchertUnsere Forellen bekommen wir von der Forellenzucht Püchert aus Grünhagen geliefert.
Seit 1975 im Herzen der Lüneburger Heide als Familienbetrieb geführt. Im Naturschutzgebiet Ilmenautal, in direkter Nachbarschaft zu der ruhig dahinfließenden Ilmenau, betreibt die Familie Püchert seit jeher naturgerechte Fischzucht.
neu.forellenhof-puechert.de


Brauhaus Nolte - Bauernhof MenkeUnsere Eier aus Freilandhaltung beziehen wir vom Bauernhof Menke, Ohe Weg 2 in 21271 Hanstedt.
Der Bauernhof Menke liegt am Rand von Hanstedt in einem Naturschutzgebiet und nur ein paar Minuten zu Fuß von der Heide entfernt. Hier gibt es Eier von frei laufenden Hühnern und Rindfleisch der eigenen Galloway-Rinder.
www.bauernhof-menke.de


Brauhaus Nolte - Bauernhof LübberstedtUnser Speiseeis erhalten wir vom Hof Lübberstedt, Am Waldbad 10 in 21376 Salzhausen.
Das
Bauernhofeis wird aus der Milch der Kühe vom eigenen Hof hergestellt. Es ist frei von Konservierungsstoffen, künstlichen Aromen und Geschmacksverstärkern.
www.hof-luebberstedt.de


Brauhaus Nolte - Fruchthof HabigSalat, Tomaten, Gurken etc. liefert uns der Fruchthandel Habig, Grapengießerstraße 32, 21335 Lüneburg.
Lüneburger Frucht- und Gemüsehandel seit 1929.
www.fruchthof-habiglueneburg.net


Brauhaus Nolte - StrampeUnseren Spargel beziehen wir vom Spargelhof Strampe, Lüneburger Landstrasse 1a in 21398 Neetze.
Der Spargelhof ist idyllisch mitten im Dorf von Neetze gelegen und erntet Spargel seit 1962.
www.spargelhof-strampe.de


Unsere Champignons bekommen wir von der Champignogzucht Werner Baumann, Zum Rutheim 3 in 29575 Aljarn / Gemeinde Altenmedingen.


Grünkohl baut für uns an: Landwirt Heinz Brandenburg, Im Sande 10 in 21357 Bardowick.


Unsere Kartoffeln stammen vom Landwirt K.-H. Müller, Tellmer.


Unseren Honig beziehen wir von Imker H. Vogt aus Vierhöfen.


Brauhaus Nolte - Bäckerei HesseBlechkuchen gibt es bei uns nur von der Bäckerei Hesse, Am Sande 6 in 21335 Lüneburg.
Lüneburger Backtradition seit 1493!
www.baeckerei-konditorei-hesse.de


Brauhaus Nolte - LünebohneUnseren Filter-Kaffee bekommen wir von der Lünebohne e.V., Wichernstraße 17, 21335 Lüneburg.
Die Kooperative Kopakama in Ruanda baut für den Lünebohne e.V. auf Plantagen am Ufer des Kiwusees die Lünebohnen an. Der Verein kauft sie der Kooperative über das Fairhandelshaus El Puente ab und lässt sie in der Kaffeerösterei Niehoff in einem schonenden Langzeit- Trommelröstverfahren weiterverarbeiten. Nachdem der Kaffee in Kooperation mit der Diakonie Himmelsthür verpackt wurde, kommt er als Filter- und Bohnenkaffee zu uns nach Lüneburg, wo sie darauf warten, von Euch probiert zu werden.
www.luenebohne.de


Brauhaus Nolte - KarachoDie bei uns verarbeiteten Espresso-Bohnen stammen von Karacho Kaffee Lüneburg.
Fairen Handel und Liebe zum Handwerk, das zeichnet Karacho Kaffee aus. Die Bohnen für den Kaffee werden direkt von Farmern aus der ganzen Welt bezogen. Die Karacho-Partner erhalten dabei eine höhere Vergütung als im Fair Trade zertifizierten Handel. Gleichzeitig hat sich Karacho der Mikrorösterei verschrieben. Mit offenen Augen und Ohren für immer neue Ideen, werden Kaffeebohnen im Trommelröster verarbeitet.
www.karacho.cafe


Brauhaus Nolte - Samowar Tea and RecordsUnsere Teemischungen beziehen wir von Samowar Tea & Records, Am Sande 33, 21335 Lüneburg.
Samowar ist Lüneburgs ältestes Teefachgeschäft. In seinem Online Shop kannn aus über 300 Teesorten und Mischungen ausgewählt werden. Darunter befinden sich Tees aus dem Hause Celestial Seasonings, Yogi und Sonnentor, eigene Samowar Hausmischungen, Spezialitäten wie Bambusblättertee, Teerosen, Gelber Tee und Jasminperlen.
www.tea-and-records.de


Brauhaus Nolte - Mosterei GüntherRhabarber-Saft und naturtrüben Apfelsaft liefert uns die Mosterei Günther, Am Bleckwerk 9, 21354 Bleckede.
www.mosterei-guenther.de


Für Bier, Schnaps, Treberbrot, Torten, Sauerfleisch, Brauhausfritten, Räuchern etc. sind wir selbst zuständig 🙂